Ambulanter Hospiz-DienstBegleitung bis zum Tod

Hospiz bedeutet 
schwer kranke Menschen und Sterbende bis zum Tod begleiten.

Der Wittekindshof bietet die besondere Begleitung 

  • für Menschen mit einer schweren Krankheit,
  • für sterbende Menschen,
  • für Angehörige von kranken oder sterbenden Menschen.

Begleitung für schwer Kranke und Angehörige 

Für manche Krankheiten gibt es keine Heilung.
Menschen mit einer Krankheit oder sehr alten Menschen
soll es gut gehen.
Die Menschen sollen eine gute Begleitung bekommen.

Der ambulante Hospiz-Dienst
arbeitet mit dem ambulanten Pflege-Dienst zusammen.

Die Angebote 

Im Beratungs-Dienst arbeiten Ehrenamtliche.
Ehrenamtlich bedeutet 
freiwillig arbeiten ohne Geld zu bekommen.

Die Ehrenamtlichen besuchen die Menschen und

  • sprechen über die Krankheit und das Sterben,
  • verbringen Zeit mit den Menschen,
  • hören den Menschen zu.

Alle arbeiten zusammen.
Zum Beispiel

  • Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen,
  • Familie,
  • Freunde,
  • wichtige Menschen aus dem Umfeld,
  • Freiwillige.

Der ambulante Hospiz-Dienst vom Wittekindshof
begleitet Menschen aus der Nähe von Bad Oeynhausen.
Die Begleitung ist kosten-frei.

Kontakt

Michael LilienkampKoordinator

Amb. Hospizdienst / Kinästhetik

Volmerdingsener Straße 149
32549 Bad Oeynhausen