Wittekindshofer Familienzentren in Ahaus

Hinweis zur Corona-Pandemie

In einem Brief an Eltern und Erziehungsberechtigte appelliert NRW-Familienminister Joachim Stamp,  bis zum 10 Januar 2021 Kinder nur dann in die Betreuung zu bringen, wenn es unbedingt nötig sei. 

"Gleichzeitig gilt – und ich möchte das ganz offen sagen, damit Sie dieses Angebot wirklich kennen und auch wahrnehmen, wenn es nötig ist: Wenn Sie Hilfe brauchen, werden Ihre Kinder betreut. Das kann neben beruflichen Gründen auch eine familiäre Überforderungssituation sein. Suchen Sie den vertrauensvollen Kontakt zu Ihrer Kita oder Kindertagespflegeperson! Sie und Ihre Kinder werden in dieser Situation nicht alleine gelassen", heißt es in einem Schreiben.

Den gesamten Brief des Ministerium lesen Sie hier

 

Integrative Gruppen für Kinder aus verschiedenen Kulturkreisen und mit unterschiedlichen Bedarfen  bieten die Wittekindshofer Familienzentren in Ahaus.

Familienzentrum Wittekindshof-Asternweg

Am Asternweg spielen und lernen knapp 40 Jungen und Mädchen mit und ohne Behinderung gemeinsam in drei altersübergreifenden Gruppen. Die Kindertagesstätte der Diakonischen Stiftung Wittekindshof ist als Familienzentrum NRW  und als FaireKITA zertifiziert. Das Einzugsgebiet für Kinder mit heilpädagogischem Förderbedarf umfasst Ahaus, Vreden, Schöppingen, Heek und Legden.

  • Laubfrösche (Krippengruppe): für zehn Kinder im Alter von vier Monaten bis drei Jahren mit und ohne Behinderung
  • Bärenbande: für ca. 16 Kinder von drei bis sechs Jahren mit und ohne Behinderung
  • Grashüpfer: für ca. 16 Kinder von drei bis sechs Jahren mit und ohne Behinderung 
  • 25 Stunden: Montag bis Freitag: 7.30 bis 12.30 Uhr
  • 35 Stunden: Montag bis Freitag: 7.30 bis 12.30 Uhr, 14 bis 16 Uhr
    oder Montag bis Freitag: 7.15 bis 14.15 Uhr (mit Mittagessen)
  • 45 Stunden mit Mittagessen: Montag bis Freitag: 7.15 bis 16.15 Uhr
  • Jungen und Mädchen mit heilpädagogischem Förderbedarf werden grundsätzlich 35 Stunden betreut, begleitet und gefördert.

Kontakt Asternweg

Nicole WehresLeitung

Familienzentrum Asternweg, Ahaus

Asternweg 17
48683 Ahaus

Familienzentrum Wittekindshof-Scheelenkamp

Etwa 60 Kinder spielen und lernen in der Kindertagesstätte, die in einem modernen Gebäude am Scheelenkamp untergebracht ist. Es gibt vier integrative Gruppen mit Kindern aus verschiedenen Kulturkreisen - sowohl mit als auch ohne Behinderung. Die Einrichtung ist als Familienzentrum NRW zertifiziert.

Elternbrief zur Corona-Situation

Was der erneute Lockdown für das Familienzentrum Wittekindshof-Scheelenkamp bedeutet, erfahren Eltern und Erziehungsberechtigte hier:

Elternbrief

  • Zwergenstübchen: (U3)  Kinder unter drei Jahren (ab vier Monaten)
  • Laubfroschgruppe: Kinder ab zwei Jahren bis zur Einschulung
  • Schmetterlings- und Drachengruppe: Kinder ab drei Jahren bis zur Einschulung. Die beiden benachbarten Gruppen nutzen verschiedene Funktionsräume gemeinsam: Atelier mit Leseecke, Bau-, Naturwissenschafts- und Rollenspielraum.
  • 25 Stunden: Montag bis Freitag: 7.30 bis 12.30 Uhr
  • 35 Stunden: Montag bis Freitag: en Bloc von 8 bis 15 Uhr oder geteilt von 7.30-12.30 und 14.00-16.00
  • 45 Stunden: Montag bis Donnerstag: 7.15 - 16.30 Uhr und Freitag: 7.15 bis 16.00 Uhr
  • Jungen und Mädchen mit heilpädagogischem Förderbedarf werden 35 Stunden pro Woche betreut. Die Betreuung über Mittag ist möglich.

Kontakt Scheelenkamp

Julia NattebredeLeitung

Familienzentrum Scheelenkamp, Ahaus

Scheelenkamp 4
48683 Ahaus

Standorte

Familienzentrum Wittekindshof - Asternweg

Asternweg 17
48683 Ahaus

Telefon: 02561 43643

Zur Einrichtung

Familienzentrum Wittekindshof - Scheelenkamp

Scheelenkamp 4
48683 Ahaus

Telefon: 02561 6956440

Zur Einrichtung

Wir brauchen Ihr Einverständnis!

Wir benutzen Drittanbieter, um Kartenmaterial einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Einwilligung.

powered by Usercentrics Consent Management Platform