Ausbildung zum Immobilienkaufmann/
zur Immobilienkauffrau

Als Immobilienkaufmann bzw. Immobilienkauffrau kümmern Sie sich für den Wittekindshof um die Verwaltung von Eigentumswohnungen und gemieteten Objekten. Mieter sind überwiegend Menschen mit Behinderung. Aber auch Immobilien wie Schulen, therapeutische Praxen und Kindergärten werden von Ihnen verwaltet.

Ausbildungsbereiche der Immobilienverwaltung

  • kaufmännische Verwaltung wie zum Beispiel Betriebskostenabrechnung, Vermietung und Übergaben
  • infrastrukturelle Immobilienverwaltung, zum Beispiel Reinigung, Versorgung, Entsorgung, Versicherungen, Außenanlagenpflege der Immobilien
  • technische Immobilienverwaltung, wie zum Beispiel Wartung, Instandhaltung und Sachverständigenprüfung
  • Liegenschaftsverwaltung, wie etwa Einblicke in An- und Verkauf von Immobilien, Erbpacht, Baulasten, Dienstbarkeiten

Das bieten wir Ihnen in der Ausbildung

  • ein breit gefächertes Aufgabengebiet 
  • eine überregionale Immobilienverwaltung mit mehr als 200 eigenen und 200 angemieteten Objekten an über 100 Standorten
  • Einblicke in verschiedene Abteilungen (wie Personal, Finanzen und Controlling)
  • Vermittlung von Kenntnissen im Bauprojektmanagement und der Wohnungseigentumsverwaltung