AusbildungPflegefachkraft

Du bist einfühlsam und traust dir zu, hilfebedürftige Menschen unterschiedlichen Alters zu unterstützen und zu pflegen? Mit der Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann schaffst du den Einstieg in ein herausforderndes, spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld.

Ausbildung auf einen Blick

Deine Ausbildung absolvierst du beim Ambulanten Pflegedienst des Wittekindshofes. Du wirst darauf vorbereitet, Menschen unterschiedlichen Alters und mit verschiedenen Pflegebedarfen bestmöglich zu unterstützen. In der Pflegefachschule und im Betrieb lernst du, Pflegeprozesse zu planen und zu organisieren.

Die Ausbildung gliedert sich in den ersten beiden Ausbildungsjahren in den allgemeinen Bereich und im dritten Ausbildungsjahr in den Vertiefungsbereich. Deinen Vertiefungsschwerpunkt bieten wir dir im Bereich der ambulanten Akut- oder Langzeitversorgung an. Ein späterer Einsatz ist aber in allen Bereichen der medizinischen Versorgung sowohl in Krankenhäusern und Altenpflegeeinrichtungen als auch in Arztpraxen möglich.

  • 3 Jahre Ausbildung, verkürzbar auf 2 Jahre, wenn du schon eine Ausbildung in einem Assistenzberuf wie Gesundheits- und Krankenpflegehelfer*in abgeschlossen hast
  • attraktives Ausbildungsentgelt nach Tarifvertrag AVR DD
    • 1. Ausbildungsjahr 1.310,71 €
    • 2. Ausbildungsjahr 1.338,83 €
    • 3. Ausbildungsjahr 1.483,05 €
  • Jahressonderzahlung
  • Praxisort: Bad Oeynhausen und Umgebung
  • Schulischer Ausbildungsteil an der Akademie für Gesundheitsberufe der Mühlenkreiskliniken in Minden
  • geregelte Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub

Das erwartet dich

  • Pflege in akuten und dauerhaften Pflegesituationen organisieren und durchführen
  • Pflegebedarfe feststellen und dokumentieren
  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Medizinisches Fachwissen und pflegerische Kompetenzen
  • Grundlegende Unterstützungstätigkeiten in der Pflege (Körperpflege, Hilfe beim Essen und Beobachtung der Vitalfunktionen)
  • Du leitest Patient*innen und deren Angehörige in Gesundheitsvorsorge und -förderung an.
  • Du unterstützt Menschen mit Pflegebedarf dabei, den eigenen Gesundheitszustand wiederherzustellen.
  • Du wirkst mit bei medizinischen Maßnahmen und der Behandlung von Krankheiten.
  • Du bist Ansprechperson für Patient*innen und Angehörige sowie medizinischem Fachpersonal.

Das bringst du mit

  • mindestens einen mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife)
  • Verlässlichkeit, Freude am Umgang mit Menschen und physische sowie psychische Belastbarkeit

Kontakt

Pascal TaturaBewerbermanagement

Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen