Infos zur Bundestagswahl , Herford, Rahden, Lübbecke, Gesundheit

Weitere Meldungen ansehen:

Am Sonntag ist Bundestagswahl. Auch viele Menschen, die Wohnangebote des Wittekindshofes nutzen, werden sich an der Wahl beteiligen. In einigen Wittekindshofer Kontakt- und Informationszentren finden Info-Veranstaltungen rund um die Wahl statt. In Hamm standen dabei die Erstwähler im Mittelpunkt. Dabei ging es auch allgemein um das Thema Demokratie, Mitbestimmung, Volksvertreter und Parlament.

Viele Menschen, die Wittekindshofer Wohnangebot nutzen, beteiligen sich aktiv an der Bundestagswahl. Einige haben schon lange ihre Briefwahlunterlagen angefordert und wieder abgeschickt. Andere werden sich am Sonntag auf den Weg in ihr Wahllokal machen.

Infoveranstaltung in Hamm

In den Wittekindshofer Wohnhäusern in Hamm haben viele junge Erwachsene zum ersten Mal eine Wahlbenachrichtigung bekommen. Sie sind vor kurzem 18 Jahre alt geworden. Um gerade die Fragen der Erstwählerinnen und -wähler zu klären, hat Geschäftsbereichsleiter Hartmut Wloka eine Informationsveranstaltung im Kontakt- und Informationszentrum „Café Mittendrin“ in der Hammer Innenstadt organisiert. Referent war der Pädagoge Ralf Hubert aus Münster, der sich seit vielen Jahren in der Mitarbeitervertretung engagiert und gewerkschaftlich aktiv ist.

In einfacher Sprache und mit anschaulichen Beispielen erklärte Hubert die großen Begriffe wie Demokratie, Mitbestimmung, Volksvertreter und Parlament, aber auch die Besonderheiten der Erst- und Zweitstimmen. Anhand von Bildmaterial haben die Gäste ihren Wahlkreis und ihren Wahlraum erkannt. Hubert betonte, dass sich jeder eine Person des Vertrauens mitbringen dürfe, wenn Unterstützung beim Wählen nötig sei.

„Das Interesse der jungen Menschen zu erleben und ihre Fragen zu beantworten, hat mir großen Spaß gemacht. Ich hoffe, dass die heutigen Informationen dazu gedient haben, Unsicherheiten abzubauen und die Teilnehmer zur Wahl zu motivieren“, erklärte Hubert nach der Info-Veranstaltung in Hamm.

Infoveranstaltungen in Minden und Lübbecke

Eine ähnliche Veranstaltung hat auch im KIZ in Minden im Rahmen des Politik-Angebotes „KIZ will’s wissen“ stattgefunden. Am heutigen Dienstag, 19. September, findet um 18 Uhr eine Informations-Veranstaltung zur Bundestagswahl im Kontakt- und Informationszentrum in Lübbecke (Am Markt 20) statt.