Lob und Beschwerden

Sie haben sich geärgert oder sind unzufrieden?

Sie haben eine gute Idee oder einen wichtigen Hinweis für uns?

Dann melden Sie sich bei uns: Denn Ideen, Lob, Kritik oder auch Beschwerden helfen uns, unsere Angebote stetig zu verbessern. Dafür hat die Diakonische Stiftung Wittekindshof ein Ideen- und Beschwerdemanagement.

Wir nehmen Ihre Rückmeldung ernst

Auf Wunsch werden Ihre Rückmeldungen vertraulich behandelt. Sie können sich auch anonym melden. Leider können wir Ihnen dann keine Rückmeldung geben und auch nicht nachfragen, was oft sehr hilfreich bei der Bearbeitung ist.

Selbstverständlich können Sie sich auch an einen Mitarbeitenden Ihres Vertrauens oder an die Ideen- und Beschwerdebeauftragten in den einzelnen Bereichen wenden. Dazu beachten Sie bitte die Aushänge.

Wenn Sie das nachfolgende Formular oder die unten angegeben E-Mail Adresse oder Telefonnummer nutzen und Ihre Kontaktdaten hinterlassen, melden wir uns spätestens am nächsten Werktag bei Ihnen. Die Daten werden nur zwecks Rückmeldung zu Ihrem hier geäußerten Anliegen gespeichert.

Kontakt

Zentrales Ideen- und Beschwerdemanagement

Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen

Formular

Persönliche Informationen
Ihr Anliegen
Datenschutz

Ombudsperson

Bernd Hedtmann ist ehrenamtliche Ombudsperson im Kreis Minden-Lübbecke. Der Kreistag des Kreises Minden-Lübbecke hat ihn im Dezember 2020 als neutrale Stelle außerhalb des Wittekindshofes bestellt. Bernd Hedtmann vermittelt bei Streitigkeiten zwischen dem Wittekindshof und den Nutzerinnen und Nutzern bzw. Angehörigen über alle Fragen im Zusammenhang mit den Wohn- und Betreuungsangeboten im Kreis Minden-Lübbecke. Sie erreichen Bernd Hedtmann per E-Mail: ombudsperson.dsw(at)gmx.de