Therapeutisches Reiten

Individuelle Förderung mit Hilfe von Pferden

Über 100 Menschen mit Behinderung nehmen wöchentlich am Therapeutischen Reiten im Wittekindshof teil. Das Therapeutische Reiten ermöglicht ihnen vielfältige Erfahrungen – im motorischen, emotionalen und kognitiven Bereich. Wichtig in diesen Prozessen sind die ausgebildeten Therapie-Pferde und die erfahrenen Reitpädagogen.

Wärme und Nähe spüren

Sich an den Pferdekörper schmiegen und die Wärme spüren vermittelt Geborgenheit und Annahme. Die gleichmäßigen Bewegungen beim Reiten lösen Verspannungen und stärken die Muskulatur. Die Versorgung der Pferde stärkt das Selbstwertgefühl und das Verantwortungsbewusstsein.

Ihre Spende hilft!

Das Therapeutische Reiten ist für viele Menschen mit Behinderung ein sehr wichtiges Therapie-Angebot, dass ihnen hilft, mit seelischen und körperlichen Herausforderungen klar zu kommen. Es wird jedoch nicht durch Krankenkassen oder andere Kostenträger finanziert. Mit Ihrer Spende helfen Sie dabei, dass dieses wertvolle Angebot weiterhin den Menschen mit Behinderung zur Verfügung stehen kann.

Spendenkonto Wittekindshof:
Bank für Kirche und Diakonie, KD-Bank
DE51 3506 0190 0000 7979 79
GENODED1DKD

Stichwort: Reittherapie

Jetzt spenden

Mein Spendenbetrag in EUR:

Kontakt

Sylvia Niemeier

Therapeutisches Reiten

Zum Vorwerk 52
32549 Bad Oeynhausen