SeWo LübbeckeFitnessraum

Selbstständig Wohnen in Lübbecke

Gemeinsam in Bewegung bleiben und einen gesundheitsförderlichen Lebensstil entwickeln, das ist für Menschen mit dem Prader-Willi-Syndrom oder Adipositas ein wichtiger Schritt in ein selbstbestimmtes Leben.

Sportangebote sind deshalb für die Frauen und Männer unentbehrlich. Einmal um das Körpergewicht zu regulieren, muskuläre Schwächen auszugleichen sowie motorische Fähigkeiten zu fördern. Zusätzlich werde die allgemeine Fitness gesteigert und Stress und Frustration minimiert.

Unterstützen Sie unseren Fitnessraum

An der Heinrich-Vormbrock-Straße in Lübbecke entsteht eine barrierefreie und rollstuhlgerechte Hauswohngemeinschaft mit modernster Haustechnik und sprachgesteuerter Assistenz.

Für den Fitnessraum wird Ausstattung wie Ergometer, Laufbänder oder Rudergeräte benötigt, um den Männern und Frauen entsprechend ihrer Möglichkeiten ein Sportangebot machen zu können. Der gemeinsame Fitnessraum lädt außerdem zur gegenseitigen Motivation und Freude an der Bewegung ein.

Ihre Spende hilft

Ihre Spende ist ein Beitrag dazu, dass Menschen mit Behinderung ein ganzheitliches Verständnis für Körper, Geist und Seele entwickeln und in Gemeinschaft aktiv werden können. Langfristig wird die Teilhabe an der Gesellschaft und ein selbstbestimmtes, eigenverantwortliches Leben positiv gefördert.

Jetzt spenden

Mein Spendenbetrag in EUR:

Kontakt

Miriam KempaBereichsleitung

Geschäftsbereich Wohnen 3
KIZ-Lübbecke, SeWo Projekt

Am Markt 20
32312 Lübbecke

Spendenkonto

Diakonische Stiftung Wittekindshof
Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG
IBAN DE67 4949 0070 0000 1222 00

Stichwort: SP000603