Auf Augenhöhe Diakon Peter Niepert feiert sein 40-jähriges Dienstjubiläum beim Wittekindshof

Weitere Meldungen ansehen:

Bad Oeynhausen (JP). Diakon Peter Niepert am 1. Juli sein 40-jähriges Dienstjubiläum in der Diakonischen Stiftung Wittekindshof. Der Jubilar begleitet seit jeher schwerstmehrfachbehinderte Menschen auf dem Gründungsgelände der Stiftung in Bad Oeynhausen-Volmerdingsen. Seit vielen Jahren ermöglicht er Frauen und Männern in der Wittekindshofer Werkstatt an der Sonnenbrede Teilhabe am Arbeitsleben.

Peter Niepert kam 1980 im Rahmen seiner Erzieherausbildung an der Fachschule für Sozialpädagogik in Melle zum Wittekindshof nach Bad Oeynhausen. Er absolvierte sein Pflichtpraktikum im Kinder- und Jugendbereich sowie ein gutes halbes Jahr später auch sein Anerkennungsjahr. Mitte der 1980er Jahre entschied sich der Bissendorfer für eine Doppelqualifikation und absolvierte zusätzlich die Ausbildung zum Diakon. Bis 1995 unterstützte er als damaliger Gruppenleiter Menschen mit Behinderung in ihrem Wohnumfeld in der alten Friedenshöhe, bevor er sich im März 1995 entschied, sein Einsatzgebiet zu wechseln: Er begann in der damaligen "Therapeutischen Bildungsstätte". Dort wurden junge Männer und Frauen nach ihrem Schulabschluss Trainingsprogramme und pädagogische Förderung angeboten, um sie auf die Arbeit in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) vorzubereiten.

2012 zog der Jubilar dann mit seiner Arbeitsgruppe um in die Werkstatt an der Sonnenbrede. Dabei schätzt er insbesondere die Zusammenarbeit auf Augenhöhe: "Schwerstmehrfachbehinderte Menschen haben die Gabe, direkt zu zeigen, wie sie sich fühlen und was angenehm oder unangenehm ist." Ihm gefällt das gute Betriebsklima, die Möglichkeit, in verschiedenen Bereichen der Stiftung tätig zu sein und mit ganz unterschiedlichen Menschen zu arbeiten.

Diakon Peter Niepert lebt seit 2015 in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft, geht gerne auf Reisen nach Barcelona und Amsterdam, liebt die Natur und Tiere. Er hat eine erwachsene Tochter sowie zwei Enkelkinder. "Familie und Freunde sind mir sehr wichtig", betont der Jubilar. Foto: Jaqueline Patzer Diakon Peter Niepert feiert sein 40-jähriges Dienstjubiläum in der Diakonischen Stiftung Wittekindshof.