Mann liest einen Text in Leichter Sprache auf dem Handy

Leichte Sprache - damit Sie jeder versteht!

 

 

Die wichtigsten Regeln für Leichte Sprache

  • leichtverständliche, kurze Worte
  • kurze Sätze, kein Konjunktiv und Passiv, eher Verben als Substantive
  • große, gut lesbare Schrift
  • gut ist es, wenn Bilder und Fotos den Text erklären.

Prüfer

Alle Texte in Leichter Sprache wurden von Männer und Frauen mit Prüfer-Ausbildung aus dem Büro für Leichte Sprache des Wittekindshofes geprüft.

Als Prüfer arbeiten: Heiko Bandekow, Christian Blohm, Isabell Dombke, Angelika Eibach, Dirk Fry, Michael Füsgen, Thorsten Hesse, Alexa Jürgens, Anna-Lena Knop, Martina Markgraf, Merle Naue, Michael Neese, Philip Oberschelp, Joachim Peter, Stefanie Rau, Tassilo Rosenthal, Birgit Schiermeier, Christian Schlüter, Stefanie Sonntag-Büssing, Uwe Stockmann, Andreas Strigan und andere.