Geschäftsbereichsleitung (m/w/d) für den Kinder- und Jugendbereich

Geschäftsbereichsleitung (m/w/d) für den Kinder- und Jugendbereich

Vollzeit (39 Std.), ab sofort, Bewerbungen bis 30.01.2021

Der Kinder- und Jugendbereich in Bad Oeynhausen - Volmerdingsen bietet 126 Wohnplätze im gemeinschaftlichen Wohnen für junge Menschen mit Behinderungen an. Die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen werden in verschiedenen Wohnbereichen durch über 150 Mitarbeitende pädagogisch und pflegerisch unterstützt. In ihrer täglichen Arbeit werden die Mitarbeiterteams der einzelnen gemeinschaftlichen Wohnformen vom Medizinischen-, Psychologischen- und Therapeutischen Dienst begleitet. Die Wohnangebote richten sich an junge Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf. Hierzu gehören Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit schweren und mehrfachen Behinderungen und hohem medizinisch-pflegerischem Unterstützungsbedarf, aber auch junge Menschen mit Lernbehinderung oder unterschiedlich stark ausgeprägter geistiger Behinderung, die zum Teil mit chronischen Erkrankungen und körperlichen oder psychischen Beeinträchtigungen verbunden sind. 

Wir wünschen uns eine aufgeschlossene und kommunikative Persönlichkeit, die sowohl Leitungsverantwortung übernimmt als auch ein*e gute*r Teamplayer*in ist.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für das Angebots-, Personal- und Budgetprofil
  • Weiterentwicklung der Angebote unter der Perspektive Personenzentrierung und Partizipation
  • Weiterentwicklung der Konzepte auf der Grundlage der Anforderungen durch das BTHG
  • Kooperation mit anderen Angebotsfeldern und weiteren Lebenswelten der Klient*innen
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Angehörigen und gesetzlichen Betreuer*innen
  • Vernetzung mit Akteuren anderer Leistungserbringer und Jugendämtern
  • Öffentlichkeitsarbeit im Sozialraum

Ihr Profil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Pädagog*in oder eine vergleichbarer Fachhochschulabschluss im pädagogischen Bereich
  • Fundierte Erfahrungen in den Bereichen Budgetverantwortung, Personalführung und Organisationsentwicklung sowie im Bereich der Jugend- und Eingliederungshilfe
  • Eine eindeutige Haltung, ausgehend von den Leitprinzipien Selbstbestimmung und Empowerment
  • Entscheidungskraft, lösungs- und zielorientiertes Denken und Handeln sowie einen kooperativen und zielorientierten Führungsstil
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit unserem Handlungsleitenden Bild und den Zielen der diakonischen Stiftung

Wir bieten:

  • Einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien Diakonie Deutschland (AVR DD)
  • Außertarifliche Zulagen
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Weitere Informationen

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Herr Uwe Thünemann unter der Telefonnummer (05734) 61-1030.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.01.2021 an: bewerbung(at)wittekindshof.de oder
Wittekindshof - Diakonische Stiftung für Menschen mit Behinderungen
Zur Kirche 2 | 32549 Bad Oeynhausen

 

Haben Sie Fragen?

Pascal Tatura Bewerbermanagement

Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen