Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (m/w/d)

Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (m/w/d)

Teil- oder Vollzeit (ab 25 Std.), ab sofort, Bewerbungen bis 31.01.2021

In diesem Arbeitsgebiet sind derzeit ca. 75 Menschen mit Behinderung beschäftigt. Die Menschen arbeiten außerhalb des Daches der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) und werden in der Regel, dem Bedarf entsprechend, am betriebsintegrierten Arbeitsplatz begleitet. Da sich einige Arbeitsplätze außerhalb des Gründungsgeländes befinden, ist ein Führerschein Klasse B Voraussetzung für eine Einstellung. 

Ihre Aufgaben:

  • Assistierende Begleitung/Jobcoaching der Mitarbeitenden mit Werkstattvertrag mit dem Ziel größtmöglicher Teilhabe am Arbeitsleben
  • Kooperation mit den Sozialdiensten, den Fachdiensten der WfbM und externen Kooperationspartnern
  • Akquise von betriebsintegrierten Arbeitsplätzen und Klient*innen
  • Initiierung und Durchführung von arbeitsbegleitenden Bildungsangeboten
  • Unterstützung beim Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung
  • Zusatzqualifikation zur geprüften Fachkraft zur Arbeits-  und Berufsförderung bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Kooperativer Umgang mit Klient*innen,  Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes,  ggf. gesetzlichen Betreuer*innen  und Angehörigen
  • Hohes Interesse an der Gestaltung der Arbeitsmöglichkeiten von Menschen mit Behinderungen
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen sowie mit betriebsintegrierten Arbeitsplätzen und unterstützter Beschäftigung
  • Berufliche Vorerfahrung in den Bereichen Industrie und Handwerk
  • Sicherheit im Umgang mit EDV-Programmen (z.B. Vivendi-Anwendungen und Outlook)
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen sowie die Fähigkeit zur Selbst- und Fremdreflexion
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Attraktive Vergütung nach AVR DD
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 13. Monatsgehalt (Urlaubs-/Weihnachtsgeld)
  • 30 Tage Urlaub in der 5-Tage-Woche
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km
  • Mitarbeiterrabatte (z.B. für zahlreiche Online-Shops)
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Weitere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2021: bewerbung(at)wittekindshof.de oder
Wittekindshof - Diakonische Stiftung für Menschen mit Behinderungen
Zur Kirche 2 | 32549 Bad Oeynhausen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Hagemeier (05734) 61-2100 oder an Herrn Summe (05734) 61-2118.

Haben Sie Fragen?

Pascal Tatura Bewerbermanagement

Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen