Bereichsleitung (m/w/d) für das Haus am Dustholz in Bünde

Bereichsleitung (m/w/d) für das Haus am Dustholz in Bünde

Vollzeit (39 Std.), ab dem 01.06.21, Bewerbungen bis 11.05.2021

Das Haus am Dustholz in der Kloppenburgstraße in Bünde bietet 24 Kindern und Jugendlichen mit geistigen und / oder körperlichen Beeinträchtigungen sowie psychosozialem Unterstützungsbedarf ein Zuhause. Die jungen Menschen werden von einem engagierten Mitarbeiterteam unterstützt.

Ihre Aufgaben:

  • Aktive Begleitung der Kinder und Jugendlichen in Form von Assistenz, Beratung und Anleitung
  • Förderung und Unterstützung der Bedürfnisse nach Kompetenzerwerb und Autonomiestreben
  • Vermittlung von Sicherheit sowie Geborgenheit bei paralleler Gestaltung von Freiräumen zur Entfaltung
  • Sicherung und Umsetzung der Betreuung durch Teilhabeplanung und das Bezugspersonensystem
  • Regelmäßige Überprüfungen des Betreuungssettings im Rahmen der konzeptionellen Weiterentwicklung sowie die Unterstützung der fachlichen Weiterentwicklung
  • Aktive Gestaltung der interdisziplinären Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachdisziplinen
  • Beratung und Kommunikation im Gegenüber zu Angehörigen, Vormündern und Behörden

Ihr Profil:

  • 3-jährige pädagogische Fachausbildung oder vergleichbar
  • Ausbildung im Bereich Sozialmanagement oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe oder Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche
  • Fähigkeit zur Teamarbeit, Anleitung von Mitarbeitenden und Übernahme von Verantwortung
  • Bedarfsorientierte Arbeits-(zeit)Gestaltung, da die Mitarbeit im Gruppendienst, neben den administrativen Aufgaben, gewünscht wird
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Kooperativer und wertschätzender Umgang mit Klient*innen, Mitarbeitenden, Eltern, Angehörigen und gesetzlich Betreuenden
  • Verlässlicher, kompetenter Ansprechpartner für Kooperationspartner, Aufsichtsbehörden und Kostenträger
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit unserem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung

Wir bieten:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Attraktive Vergütung nach AVR DD 
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jahressonderzahlung
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km
  • Mitarbeiterrabatte (z.B. für zahlreiche Online-Shops)
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Weitere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 11.05.2021 an: bewerbung(at)wittekindshof.de oder
Wittekindshof – Diakonische Stiftung für Menschen mit Behinderungen
Zur Kirche 2 | 32549 Bad Oeynhausen.


Bei Fragen bezüglich dieser Stelle steht Ihnen die Geschäftsbereichsleitung Herr Andreas Ritter unter (05732) 6824711 gerne zur Verfügung.

Haben Sie Fragen?

Pascal Tatura Bewerbermanagement

Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen