Weiterbildung zum Sozialmanager/
zur Sozialmanagerin

  • Einverständnis
  • Einverständnis ausstehend

Der Aufbaubildungsgang Sozialmanagement richtet sich an Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen mit Leitungsfunktion oder solche, die über eine Fachausbildung verfügen und eine leitende Position anstreben. Mit dieser Weiterbildung werden Sie befähigt, soziale Organisationen nachhaltig und verantwortungsvoll zu leiten. Sie steuern Personal- und Budgetressourcen, sind Ansprechpartner für die Belange der Mitarbeitenden und Klienten, sichern und entwickeln Angebote weiter und behalten dabei den Überblick über „das große Ganze“.

Inhalte der Weiterbildung

  • Personalführung und -entwicklung
  • Organisationsentwicklung
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Qualitätsmanagement
  • Arbeitsrecht

Organisation und Aufbau der Weiterbildung

Der Aufbaubildungsgang Sozialmanagement ist gebührenfrei und kann berufsbegleitend absolviert werden. Die oben genannten Inhalte werden Ihnen von Lehrenden des Evangelischen Berufskollegs und Referenten aus der Praxis über einen Zeitraum von etwa 1,5 Schuljahren an einem Seminartag pro Woche vermittelt. Studienleistungen dieser Weiterbildung können Sie sich für den Studiengang Management und Mentoring im Sozial- und Gesundheitswesen der Fachhochschule der Diakonie anrechnen lassen.

Weitere Infos zum Berufskolleg für soziale Berufe und dessen Aus- und Weiterbildungsangeboten finden Sie hier. Zugangsvoraussetzungen und weitere Informationen stehen als Download zur Verfügung:
Flyer Sozialmanagement (PDF 258 kb)

Gerne beraten wir Sie zum Aufbaubildungsgang Sozialmanagement.