• Bad Oeynhausen
  • Bad Oeynhausen-Volmerdingsen
  • Gesundheitswesen
  • Sozialwesen

Der Geschäftsbereich Wohnen IV (mit den Häusern Weserland, Langenhagen 48, Neinstedter Weg, Friedenshöhe und Goldener Boden) bietet Männern und Frauen mit einem besonders hohen sozialen Integrationsbedarf, Intelligenzminderung, Suchterkrankung, psychische Erkrankungen, Persönlichkeitsstörungen mit sehr individuellen und spezialisierten Betreuungskonzepten ein stationäres Wohnangebot auf dem Gründungsgelände.

Wir nehmen Menschen in Krisensituationen auf, um sie zu stabilisieren und mit einer hohen Durchlässigkeit und Perspektive für eine andere Wohnform weiterzuentwickeln.

Im Geschäftsbereich Wohnen IV suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit unbefristet

Mitarbeiter (m/w/d) mit 3jähriger pädagogischer / pflegerischer Fachausbildung

Haben Sie Mut, Zukunft zu gestalten und an innovativen Konzepten mitzuarbeiten?

Dann sind Sie genau der/die richtige Bewerber/Bewerberin für diese Aufgabe.

Wir bieten:

  • Mitgestaltung und Umsetzung der vorhandenen Konzepte
  • Mitgestaltung und Umsetzung individueller Einzelkonzepte
  • ein abwechslungsreiches pädagogisches Arbeitsfeld
  • eigenverantwortliches Handeln
  • umfangreiche fachbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und regelmäßige interne Fortbildungen
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • eine sichere und umfassende Einarbeitung
  • und ein gutes Krisenmanagement
  • strukturiertes Arbeiten
  • innovative Projekte (Angelcamp, Bogenschießen)
  • Unterstützung und Begleitung durch die Fachdienste (Psychiater/Psychologe)

Wir erwarten:

  • eine dreijährige pflegerische oder pädagogische Fachausbildung
  • assistierende Begleitung der Bewohner mit dem Ziel individuell größtmöglicher Selbstbestimmung
  • diakonisches Selbstverständnis
  • Qualitätssicherung durch Vivendi PD / Teilhabeplanung
  • Umgang mit der EDV oder die Bereitschaft diese zu erlernen
  • Orientierung am Handlungsleitenden Bild und Identifikation mit den Zielen der Diakonischen Stiftung Wittekindshof
  • Flexibilität und eigenverantwortliches Handeln
  • hohe Reflexionsbereitschaft
  • Wertschätzung gegenüber Klienten und die Bereitschaft Beziehungsarbeit zu leisten

Die der Position und Aufgabenstellung entsprechende Vergütung erfolgt nach den AVR Diakonie Deutschland inklusiv einer attraktiven zusätzlichen Altersvorsorge.

Wir freuen uns auf engagierte und motivierte Bewerber/innen, die mit uns die Wohn- und Lebensmöglichkeiten von Menschen mit Behinderungen innovativ gestalten möchten.

Bewerbungen erbitten wir bis zum 31.05.19.

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne die Geschäftsbereichsleitung Herr Dietmar Struck 05734 61 1650.

Haben Sie Fragen?

Regina Hoffmann
Bewerbermanagement

Ressort II – Personal und Bildung
Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen
Telefon (05734) 61-1051
E-Mail: bewerbung@wittekindshof.de