• Sonstiges
  • Bad Oeynhausen
  • Bad Oeynhausen-Volmerdingsen
  • Gesundheitswesen
  • Sozialwesen
  • Verwaltung

Zum 01.08.2019 suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung in Bad Oeynhausen eine

Geschäftsbereichsleitung (m/w/d) für das Geschäftsfeld Therapeutische Dienste und frühe Biografie

Zum Angebot der Diakonischen Stiftung Wittekindshof (Region Ost) gehört ein integrierter Gesundheitsdienst. Einen Teil davon stellen die therapeutischen Dienste mit unterschiedlichen Fachbereichen und ca. 60 Mitarbeitenden dar.

Die Stelle beinhaltet die Leitung der Fachbereiche: Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie sowie Interdisziplinäre Frühförderung (IFF), Autismusambulanz. Des Weiteren gehört zu diesem Verantwortungsbereich auch der Hilfsmittelpool/Medizinprodukte und der Bereich Reha-Sport sowie die intensive Zusammenarbeit mit zwei Familienzentren.

Für diese Tätigkeit setzen wir voraus:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung aus dem Gesundheitsbereich, Heilpädagogik, Sozialarbeit oder vergleichbar, vorzugsweise mit einem Bachelor oder Master Abschluss
  • gerne Leitungserfahrung mit Führungskompetenz
  • wünschenswert wären betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein und kooperative Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und Berufsgruppen
  • die Bereitschaft zur konzeptionellen Weiterentwicklung der Angebotspalette
  • die Bereitschaft, Angebote über die „Praxis DSW“ für Menschen mit und ohne Behinderungen zu entwickeln
  • Erfahrung und Kompetenz im Bereich der Tätigkeit bei Menschen mit Behinderung
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • die Fähigkeit zur Selbst- und Fremdreflexion

Wir bieten:

  • eine interessante und ausbaufähige Aufgabe
  • ein offenes und auf Entwicklungen ausgerichtetes Arbeitsfeld
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir erwarten:

  • Identifikation mit den Zielen und Ausrichtung der Arbeit am handlungsleitenden Bild der Diakonischen Stiftung
  • die sichere Anwendung der Angebotsentwicklungswerkzeuge der DSW
  • die Übernahme der ABP Verantwortung im Zuständigkeitsbereich
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Bereichsleitungen, Kollegen/innen der therapeutischen Dienste sowie allen anderen Kern- und Komplementärbereichen
  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit internen und externen Abrechnungs-modalitäten sowie umfassende EDV Kenntnisse

Die Eingruppierung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland (AVR DD) inkl. einer zusätzlichen Altersversorgung.

Ihre Bewerbungen schicken Sie uns bitte bis zum 31.03.19.

 Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Reiner Breder unter der Rufnummer 05734 611035.

Haben Sie Fragen?

Regina Hoffmann
Bewerbermanagement

Ressort II – Personal und Bildung
Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen
Telefon (05734) 61-1051
E-Mail: bewerbung@wittekindshof.de