• Sonstiges
  • Bad Oeynhausen
  • Bad Oeynhausen-Volmerdingsen
  • Sozialwesen

Die Diakonische Stiftung Wittekindshof (DSW) ist Mitglied im System „Westfälische Pflegefamilien“, das vom Landesjugendamt Westfalen koordiniert wird und eine Form der Vollzeitpflege ist.

Das Fachteam Westfälische Pflegefamilien (WPF) im Kinder- und Jugendbereich der DSW vermittelt Pflegekinder mit besonderem Bedarf in Pflegefamilien. Hierfür müssen Familien gewonnen, ausgewählt und vorbereitet werden. Nach der Vermittlung begleiten und beraten die Mitarbeitenden die Pflegekinder und -familien für die Dauer des Pflegeverhältnisses in Abstimmung mit den Kostenträgern und den Sorgeberechtigten. Es werden regelmäßig Gruppenangebote für die Pflegeeltern und Pflegefamilien organisiert.

Zur Verstärkung des Mitarbeitendenteams im Geschäftsbereich Wohnen I suchen wir in Teilzeit (19,5 Std./Woche) eine

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit für das Fachteam Westfälische Pflegefamilien

Wir bieten:

  • Mitgestaltung, Umsetzung und Weiterentwicklung des vorhandenen Konzepts Westfälische Pflegefamilien
  • Eigenverantwortliches Handeln im Sinne der Ziele der DSW
  • Aktive Mitgestaltung am diakonischen Profil der Stiftung
  • Trägerübergreifenden Austausch mit Mitarbeitenden im Bereich Westfälische Pflegefamilien
  • Co-Beratung durch den begleitenden psychologischen Dienst der Stiftung
  • Trägerübergreifende Supervision
  • Jährliche, fachbezogene Fortbildungen

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich erzieherischer Hilfen
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigung
  • Eine mindestens 2-jährige Weiterbildung, die für die Beratung von Familiensystemen qualifiziert oder die Bereitschaft, diese zeitnah nachzuholen (Finanzierung durch die DSW möglich)
  • Eigenverantwortliche, bedarfsorientierte Arbeits-(zeit)gestaltung
  • Bereitschaft zu aktiver Öffentlichkeitsarbeit
  • Eine wertschätzende Haltung gegenüber Pflege- und Bewerberfamilien
  • Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit mit den Pflegefamilien, dem psychologischen Dienst, dem Trägerverbund Westfälische Pflegefamilien, Vormündern, Jugendämtern und Kostenträgern
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit den Herkunftsfamilien
  • Sicherheit im Umgang mit der EDV (Internet, Outlook, Word)
  • Orientierung am Handlungsleitenden Bild und Identifikation mit den Zielen der DSW

Die der Position und Aufgabenstellung in den Westfälischen Pflegefamilien entsprechende Vergütung erfolgt nach den AVR Diakonie Deutschland.

Wir freuen uns auf engagierte und motivierte Bewerber/innen, die mit uns die Wohn- und Lebensmöglichkeiten von Kindern mit Behinderungen gestalten möchten.

Bewerbungen erbitten wir bis zum 15.08.2019

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne die Geschäftsbereichsleitung Herr Nagelschmidt (05734) 61 1550.

Haben Sie Fragen?

Regina Hoffmann
Bewerbermanagement

Ressort II – Personal und Bildung
Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen
Telefon (05734) 61-1051
E-Mail: bewerbung@wittekindshof.de