Mitarbeiter und Jugendlicher an Stecktafel

Karriere: Der Wittekindshof als Arbeitgeber

Ein Arbeitgeber, über 3.300 Mitarbeitende, über 100 Standorte und ein gemeinsames Ziel: Menschen mit Behinderung in allen Lebensphasen zu unterstützen. Um dieses Ziel zu erreichen, benötigt die Diakonische Stiftung Wittekindshof engagierte Menschen aus verschiedenen Berufsfeldern, die sich stetig weiterentwickeln und an Veränderungen mitwirken wollen.

Berufsorientierung, Ausbildung, Jobs, Fort- und Weiterbildung

Im Wittekindshof werden Ihnen vielfältige Möglichkeiten geboten, sich beruflich zu orientieren, zu qualifizieren oder weiterzuentwickeln. Der Bereich der Berufsorientierung richtet sich an Neugierige oder junge Menschen, die ein soziales Berufsfeld kennenlernen möchten. Unter Ausbildung können Sie sich über soziale, technische oder kaufmännische Ausbildungsberufe informieren. In der Jobbörse bewerben Sie sich auf freie Stellen oder initiativ. Für Ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung bieten wir Ihnen ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot.

Was macht eine Mitarbeit im Wittekindshof aus?

Vielfalt

  • Ein sinnvolles und herausforderndes Aufgabenfeld, in dem kein Tag dem anderen gleicht

Zuverlässigkeit

  • Tarifanwendung, faire Vergütung, eine zusätzliche Altersvorsorge und ein sicherer Arbeitsplatz

Fachlichkeit

  • eine systematische Personalentwicklung, ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot sowie betriebliche Gesundheitsförderung

Liebe

  • eine Unternehmenskultur, die sich an christlichen Werten orientiert, in einem sozialen Umfeld

Teilhabe

  • eigene Ideen einbringen und Veränderungsprozesse mitgestalten.