• Gesundheitswesen
  • Hamm
  • Sozialwesen

Die Diakonische Stiftung Wittekindshof ist ein großer und vielfältiger Arbeitgeber mit dem Schwerpunkt der Eingliederungshilfe. Rund 3.500 Mitarbeitende sind an über 100 Standorten in Nordrhein-Westfalen aktiv. Insgesamt nutzen ca. 5000 Menschen mit und ohne Behinderung die umfangreichen Angebote in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Ausbildung, Therapie, Schule, Pflege und in den Familienzentren.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet in Teilzeit (20 Std. wöchentlich), eine

Verantwortliche Pflegefachkraft (m/w/d)

Die Übernahme einer Vollzeitstelle ist in Kombination mit anderen Arbeitsfeldern möglich.

Das Einsatzgebiet erstreckt sich auf unterschiedliche Standorte der Eingliederungshilfe für Erwachsene Menschen sowie der Kinder- und Jugendhilfe in der Stadt Hamm. Sie unterstützen das Leitungsteam im Geschäftsbereich Wohnen und sind verantwortlich für die Sicherstellung der Pflegeprozesse in den Geschäftsbereichen.

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung der Fachkonzeption Pflege sowie Einführung und Anwendung der einrichtungsspezifischen Pflegestandards
  • Sicherstellung der fachgerechten Planung, Dokumentation und Evaluation der Pflege
  • Sicherung der sach- und fachgerechten pflegerischen Versorgung der Klient*innen in Zusammenarbeit mit den Pflegefachkräften der einzelnen Wohnstandorte
  • Ansprechpartner*in für fachbezogene Fragestellungen gemäß Rahmenprüfkatalog WTG NRW gegenüber den Aufsichtsbehörden
  • Berichterstellung für die Geschäftsbereichsleitung und die zuständige Ärztin bzw. den zuständigen Arzt
  • Sicherstellung bzw. Durchführung der Schulung von Mitarbeiter*innen in pflegerischen Themen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/-mann, Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in, Altenpfleger*in oder Bachelor Abschluss im Bereich Pflegewissenschaften
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im pflegerischen Bereich innerhalb der letzten fünf Jahre
  • Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft gem. § 71 SGB XI oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit unserem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung

Wir bieten: 

  • Einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien Diakonie Deutschland (AVR DD)
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 13.12.2020 an: bewerbungDYXV KEJIwittekindshofCZYW LFKJde oder
Wittekindshof - Diakonische Stiftung für Menschen mit Behinderungen
Ritterstraße 28, 59065 Hamm

Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Stefan Teschlade unter der Tel.: (02381) 307 47 10.

Porträt von Pascal Tatura, der in die Kamera lächelt.

Haben Sie Fragen?

Pascal Tatura
Bewerbermanagement

Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen
Telefon (05734) 61-3060
E-Mail: bewerbung@wittekindshof.de