• Gesundheitswesen
  • Herne
  • Sozialwesen

Die Diakonische Stiftung Wittekindshof beschäftigt in Nordrhein-Westfalen mehr als 3.000 Mitarbeitende. In Herne und Oberhausen sind davon momentan 130 Mitarbeitende tätig.
Im Geschäftsbereich Wohnen 11 - Herne/Oberhausen – unterstützt die Diakonische Stiftung Wittekindshof rund 150 Menschen mit Behinderung durch ein Kontakt- und Informationszentrum sowie mehrere ausdifferenzierte ambulante und stationäre Wohn- und Betreuungsangebote in Herne, Wanne-Eickel und Oberhausen.
Die Wohnangebote in Herne/Oberhausen richten sich an Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung und zumeist weiteren psychischen oder körperlichen Einschränkungen.

Für das Intensiv Ambulante Wohnen (IAW) für Menschen mit dem Prader-Willi-Syndrom (PWS) in Oberhausen suchen wir zum 01.05.2020 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Teilzeit (25 bis 35 Wochenstunden)

Pädagogische oder Pflegerische Fachkraft (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Assistierende Begleitung der Klientinnen und Klienten mit dem Ziel größtmöglicher individueller Selbstbestimmung
  • Aktive Unterstützung der Klientinnen und Klienten in Form von Assistenz, Pflege, Beratung und Anleitung
  • Sie dokumentieren den Betreuungsverlauf und planen die notwendigen Hilfen
  • Sie begleiten die Grundpflege und ggf. Maßnahmen der Behandlungspflege und führen diese durch

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene dreijährige Fachausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Erzieher/in, Altenpfleger/in oder abgeschlossenes Studium der Heil- oder Sozialpädagogik oder vergleichbarer Abschluss
  • Erste Erfahrung im Umgang mit Menschen in besonderen Lebenslagen ist wünschenswert
  • Idealerweise Fachwissen zum Thema PWS
  • Bereitschaft zur bedarfsorientierten Arbeits-(zeit)gestaltung
  • Wertschätzender Umgang mit Bewohnern und Kollegen
  • Flexibilität
  • Fähigkeit zur Reflexion eigenen und gemeinsamen Handelns
  • Identifikation mit den Zielen der Diakonischen Stiftung Wittekindshof
  • Bereitschaft zur PC-gestützten Dokumentation

Wir bieten:

  • Einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien Diakonie Deutschland (AVR DD)
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf engagierte und motivierte Bewerber/innen, die mit uns die Wohn- und Lebensmöglichkeiten von Menschen mit Behinderungen innovativ mitgestalten wollen.

Kurzbewerbungen (Lebenslauf) erbitten wir bis zum 10.04.2020 an: bewerbung@wittekindshof.de oder
Diakonische Stiftung Wittekindshof
Herrn Matthias Jacobstroer
Bahnhofstraße 13
44623 Herne

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Diakon Jan-Olaf Kosthöfer als Bereichsleitung unter (0208) 29974020 oder Herr Matthias Jacobstroer als Geschäftsbereichsleitung unter (02323) 91926-47 gerne zur Verfügung.

Haben Sie Fragen?

Regina Hoffmann
Bewerbermanagement

Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen
Telefon (05734) 61-1051
E-Mail: bewerbung@wittekindshof.de