• Gesundheitswesen
  • Hamm
  • Sozialwesen

Im Geschäftsbereich X – Stadt Hamm / Kreis Warendorf unterstützt die Diakonische Stiftung Wittekindshof derzeit ca. 90 Menschen mit Behinderung durch mehrere ausdifferenzierte ambulante und stationäre Wohn- und Betreuungsangebote sowie einem Kontakt- und Informationszentrum (KIZ).

Das Kontakt- und Informationszentrum (KIZ) ist vor dem Hintergrund des Ausbaus ambulanter Wohnformen und dezentraler stationärer Wohnangebote der Diakonischen Stiftung Wittekindshof konzipiert. Das Kontakt- und Informationszentrum (KIZ) trägt mit seinen Angeboten und Kooperationen zur Sozialraumentwicklung bei. Das Ziel ist die Unterstützung des Prozesses der Teilhabe für Menschen mit Behinderung bis hin zum Fernziel der gelebten Inklusion.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Aufgabenbereich des ambulant unterstützte Wohnens (AUW), der Sozialpädagogischen Familienhilfe (SPFH) und des Kontakt- und Informationszentrums (KIZ) unbefristet in Teilzeit eine

Pädagogische Fachkraft / Gesundheits- und Krankenpfleger (Schwerpunkt Psychiatriepflege) (m/w/d)

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches pädagogisches Arbeitsfeld mit einem multiprofessionell erfahrenen Team
  • Mitgestaltung und Umsetzung der vorhandenen Konzepte
  • Mitgestaltung und Umsetzung individueller Einzelkonzepte
  • Regelmäßige Reflexionen und die Möglichkeit zur kollegialen Beratung und Supervision
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • eine sichere und umfassende Einarbeitung
  • eine Vergütung nach den AVR Diakonie Deutschland inkl. einer zusätzlichen Altersversorgung (KZVK)

Wir erwarten:

  • eine dreijährige pflegerische, pädagogische oder psychiatrische Fachausbildung oder vergleichbar
  • bedarfsorientierte Arbeits-(zeit) -gestaltung; Flexibilität und eigenverantwortliches Handeln
  • assistierende Begleitung der Klienten mit dem Ziel individuell größtmöglicher Selbstbestimmung und Verselbständigung
  • diakonisches Selbstverständnis im Reden und Handeln im Gegenüber zu den Klienten und in der Dienstgemeinschaft, sowie externen Personen
  • Sicherheit im Umgang mit der EDV
  • Flexibilität und eigenverantwortliches Handeln
  • hohe Reflexionsbereitschaft
  • Wertschätzung gegenüber Klienten und die Bereitschaft Beziehungsarbeit zu leisten
  • Führerschein Klasse B (ehemals Klasse 3)

Wir freuen uns auf engagierte und motivierte Bewerber (m/w/d), die mit uns die Wohn- und Lebensmöglichkeiten von Menschen mit Behinderungen innovativ gestalten möchten.

Bewerbungen erbitten wir bis zum 30.11.19 an bewerbungDYXV KEJIwittekindshofCZYW LFKJde oder

Wittekindshof - Diakonische Stiftung für Menschen mit Behinderungen
Herrn Stefan Teschlade
Geschäftsbereichsleitung
Ritterstraße 28
59065 Hamm

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Frau Schubert unter 02381 307 47 16.

Haben Sie Fragen?

Regina Hoffmann
Bewerbermanagement

Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen
Telefon (05734) 61-1051
E-Mail: bewerbung@wittekindshof.de