• Bad Oeynhausen
  • Gesundheitswesen
  • Sozialwesen

Der Wittekindshof ist ein großer und vielfältiger Arbeitgeber mit dem Schwerpunkt der Eingliederungshilfe. Rund 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an über 100 Standorten in Nordrhein-Westfalen. Insgesamt nutzen ca. 5.000 Menschen mit und ohne Behinderung die vielfältigen Angebote in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Ausbildung, Therapie, Schule und in den Familienzentren.

Für den Kinder- und Jugendbereich in Bad Oeynhausen / Volmerdingsen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet in Teilzeit (bis zu 30 Std. wöchentlich), mehrere

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) (HEP / Erzieher*innen) im Tagdienst

Der gesamte Geschäftsbereich bietet insgesamt 136 stationäre Wohnplätze für junge Menschen mit Behinderungen und richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf. Hierzu gehören unter anderem Menschen mit Lernbehinderung oder unterschiedlich stark ausgeprägten geistigen Behinderungen, die zum Teil mit chronischen Erkrankungen, körperlichen oder psychischen Beeinträchtigungen verbunden sind. Um die Betreuung dieser jungen Menschen zu sichern, sind für den Wohnbereich Stellenanteile neu zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung und Umsetzung der Betreuungsangebote innerhalb eines interdisziplinären Teams
  • Mitgestaltung und Umsetzung individueller Einzelkonzepte
  • Aktive Begleitung der Menschen mit Behinderung in Form von Assistenz, Beratung und Anleitung
  • Enge Zusammenarbeit mit dem psychologisch-pädagogischen Fachdienst
  • Arbeitsorganisatorische Tätigkeiten
  • Dokumentation der Betreuungsleistungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene dreijährige pädagogische Fachausbildung
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Reflexionsstark und teamfähig
  • Kooperativer Umgang mit Eltern, Angehörigen und gesetzlichen Betreuern
  • Sicherheit im Umgang mit der EDV (z.B. Vivendi, Outlook)
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit unserem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung

Wir bieten: 

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien Diakonie Deutschland (AVR DD)
  • 13. Monatsgehalt (Urlaubs-/Weihnachtsgeld)
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2020 an: bewerbungDYXV KEJIwittekindshofCZYW LFKJde oder
Wittekindshof – Diakonische Stiftung für Menschen mit Behinderungen
Zur Kirche 2 | 32549 Bad Oeynhausen.

Fragen beantwortet Ihnen gerne die Geschäftsbereichsleitung, Herr Nagelschmidt, Tel.: (05734) 61 1550 oder die Bereichsleitung, Herr Zipling, Tel.: (05734) 61 1628.

Porträt von Pascal Tatura, der in die Kamera lächelt.

Haben Sie Fragen?

Pascal Tatura
Bewerbermanagement

Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen
Telefon (05734) 61-3060
E-Mail: bewerbung@wittekindshof.de