• Bad Oeynhausen
  • Herford
  • Sozialwesen
  • Vlotho

Der Geschäftsbereich Wohnen II / SoLe (Selbstbestimmte offene Lebensräume) unterstützt derzeit 182 Klienten stationär (SUW), 168 Klienten ambulant (AUW) und 64 Klienten im Betreuten Wohnen in Familien. Dazu kommen die Kontakt- und Informationszentren – KIZ-Café SoLero- an den Standorten Bad Oeynhausen und Vlotho. Die zu unterstützenden Klienten sind erwachsene Menschen mit geistiger u. / o. psychischer Beeinträchtigung und besonderem Betreuungsbedarf im psychosozialen Bereich.

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für den Betreuungsdienst im Geschäftsbereich Wohnen II

Ihre Aufgaben:

  • Mitgestaltung und Umsetzung der vorliegenden Konzepte
  • Sie übernehmen die Lebens- und Alltagsbegleitung
  • Sie setzen sich für unsere Bewohner/innen ein, behalten auch in herausfordernden pädagogischen Situationen die Übersicht, sind flexibel und in der Lage, sich konstruktiv in ein multiprofessionelles Team einzubringen.

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene 3jährige Ausbildung als Erzieherin oder vergleichbar
  • eine abgeschlossene 3jährige pädagogische Ausbildung oder BA Soziale Arbeit
  • Gute theoretische Fachkenntnisse und Fähigkeiten zu praktischer Umsetzung des Selbstbestimmung- und Assistenzgedankens
  • Bedarfsorientierte Arbeitszeitgestaltung
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Bereitschaft, sich auf persönliche Lernprozesse u. a. über Fort- und Weiterbildungen einzulassen
  • Eigeninitiative und ein hohes Maß an Engagement

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches pädagogisches Arbeitsfeld
  • Enge Begleitung und Beratung des Teams durch psychologischen Fachdienst und Praxisbegleitung
  • Erweitertes Bezugspersonensystem durch die integrierte Methode nach Willem Kleine Schaars
  • (bereichs)interne und externe Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • eigenverantwortliches Handeln
  • eine umfangreiche Einarbeitung
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • 13. Monatsgehalt (aufgeteilt in Urlaubs- und Weihnachtsgeld)
  • 35 Tage Urlaub in der 6-Tage-Woche
  • eine Vergütung nach den AVR Diakonie Deutschland EG 7 inkl. einer zusätzlichen Altersversorgung

Wir freuen uns auf engagierte, flexible und motivierte neue Teammitglieder, die gemeinsam mit uns die Arbeit mit den zu begleitenden Menschen fachlich fundiert und progressiv gestalten möchten.

Bewerbungen erbitten wir bis spätestens zum 09.10.19 an: bewerbungDYXV KEJIwittekindshofCZYW LFKJde oder
Wittekindshof – Diakonische Stiftung für Menschen mit Behinderungen
Ressort II – Bewerbermanagement | Zur Kirche 2 | 32549 Bad Oeynhausen

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Herr Alwin Rüter (GBL) 05731 1532810 oder Frau Sabine Kulka (Fachstab) 05731 153281.

Haben Sie Fragen?

Regina Hoffmann
Bewerbermanagement

Ressort II – Personal und Bildung
Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen
Telefon (05734) 61-1051
E-Mail: bewerbung@wittekindshof.de