• Sonstiges
  • Bad Oeynhausen
  • Bad Oeynhausen-Volmerdingsen
  • Handwerk
  • Hauswirtschaft
  • Sozialwesen

Der Bereich Berufliche Bildung und Arbeit bietet ca. 940 Menschen mit Behinderungen aus den Kreisen Minden-Lübbecke und Herford Teilhabe an beruflicher Bildung und Arbeit an. Die unterschiedlichen Bildungs- und Arbeitsangebote orientieren sich an den Fähigkeiten und Neigungen der Klienten.

Zur fachlichen Unterstützung und Weiterentwicklung der Arbeit in unserer Manufructur (Mosterei, Marmeladen- und Chutneyküche, Brot- und Backwarenherstellung) in Bad Oeynhausen-Volmerdingsen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Lebensmitteltechniker (m/w/d) als Gruppenleitung WfbM in Vollzeit

Voraussetzungen:

  • 3-jährige Fachausbildung zum/zur Lebensmitteltechniker/in oder vergleichbare Ausbildung / Studium
  • abgeschlossene Zusatzausbildung zur geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (gFAB) oder Sonderpädagogische Zusatzqualifikation (SPZ) bzw. die Bereitschaft, diese zeitnah zu erwerben
  • hohes Interesse an der Gestaltung der Arbeitsmöglichkeiten von Menschen mit erhöhtem  Unterstützungsbedarf und/oder herausforderndem Verhalten

Wir bieten:

  • Mitgestaltung und Umsetzung des Fachkonzeptes sowie des Handlungsleitenden Bildes (HLB)
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • vielfältige interne und externe Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • verantwortliche Mitgestaltung des Bereiches
  • Beteiligung am Aufbau alternativer Arbeitsangebote

Wir erwarten:

  • eine(n) aufgeschlossene(n) und engagierte(n) Mitarbeiter(in)
  • kommunikatives, reflexionsbereites und flexibles Engagement
  • empathischer Umgang mit den zu betreuenden Menschen
  • Sicherheit im Umgang mit EDV
  • gute Kenntnisse bei der Verarbeitung von Rohstoffen zu Nahrungsmitteln und Getränken
  • gute Kenntnisse der strengen Sicherheits-, Hygiene- und Umweltvorschriften für die Herstellung und Verarbeitung von Lebensmitteln
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Bereichen und im Team
  • Bereitschaft neue Angebote zu initiieren und mitzugestalten
  • diakonisches Selbstverständnis im Reden und Handeln im Gegenüber zu allen Mitarbeitenden der WfbM und in der Dienstgemeinschaft

Die der Position und Aufgabenstellung entsprechende Vergütung erfolgt nach den AVR Diakonie Deutschland.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.11.2019 an: bewerbung@wittekindshof.de oder
Wittekindshof - Diakonische Stiftung für Menschen mit Behinderungen
Zur Kirche 2 | 32549 Bad Oeynhausen.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Andreas Nettingsmeier, Geschäftsbereichsleitung Berufliche Bildung und Arbeit, unter der Telefonnummer (05734) 61 2600 zur Verfügung.

Haben Sie Fragen?

Regina Hoffmann
Bewerbermanagement

Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen
Telefon (05734) 61-1051
E-Mail: bewerbung@wittekindshof.de