• Bad Oeynhausen
  • Gesundheitswesen
  • Sozialwesen

Die Diakonische Stiftung Wittekindshof ist ein großer und vielfältiger Arbeitgeber mit dem Schwerpunkt der Eingliederungshilfe und wurde 1887 in Bad Oeynhausen-Volmerdingsen gegründet. Mit Schwerpunkten in Ostwestfalen, in den Kreisen Minden-Lübbecke und Herford, sowie im Westen ausgehend von Gronau im Münsterland bis ins Ruhrgebiet nach Hamm und Herne ist der Wittekindshof ein modernes diakonisches Unternehmen mit rund 3.500 Mitarbeitenden. Insgesamt nutzen ca. 5.000 Menschen mit und ohne Behinderung die umfangreichen Angebote in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Ausbildung, Therapie, Schule und in den Familienzentren.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt haben wir unbefristet in Voll- oder Teilzeit (29 – 39 Std. wöchentlich) folgende Stelle zu besetzen:

Fachstab (m/w/d) als Vertretung der Geschäftsbereichsleitung

Der Kinder- und Jugendbereich in Bad Oeynhausen / Volmerdingsen bietet 126 stationäre Wohnplätze für junge Menschen mit Behinderungen an. Die Kinder und Jugendlichen werden in verschiedenen Wohnbereichen durch über 150 Mitarbeitende pädagogisch und pflegerisch betreut. In ihrer täglichen Arbeit werden die Mitarbeiterteams der einzelnen Wohngruppen vom Medizinischen-, Psychologischen- und Therapeutischen Dienst unterstützt. Die Wohnangebote richten sich an junge Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf. Hierzu gehören unter anderem Kinder und Jugendliche mit schweren mehrfachen Behinderungen und hohem medizinisch-pflegerischem Betreuungsbedarf, mit unterschiedlich stark ausgeprägter Intelligenzminderung, die zum Teil mit chronischen Erkrankungen, körperlichen oder psychischen Beeinträchtigungen verbunden sind.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Anpassung von Fachkonzepten orientiert am BTHG
  • Entwicklung und Implementierung von Schutzkonzepten
  • Fachaufsicht zu den Angeboten der Westfälischen Pflegefamilien (WPF) und Steppke
  • Angebotsentwicklung und Bedarfserhebung auf Grundlage der Teilhabeplanung und des BTHG
  • Fachliche Beratung der Teams und Unterstützung der Geschäftsbereichsleitung
  • Vertretung der Geschäftsbereichsleitung bei Abwesenheit
  • Gremienarbeit

Ihr Profil:

  • Ein Studium im Bereich des Sozialwesens mit einem anerkannten Abschluss 
  • Planungs- und Organisationsfähigkeit sowie strukturiertes Arbeiten und Verlässlichkeit
  • Hohe Kompetenz für Kommunikation und Kooperation sowie Flexibilität und Engagement
  • Erfahrungen in der Arbeit der Jugendhilfe (SGB VIII)
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit unserem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung

Wir bieten: 

  • Einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien Diakonie Deutschland (AVR DD)
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Fragen beantwortet Ihnen gerne die Geschäftsbereichsleitung Herr Nagelschmidt, Tel. (05734) 61-1550.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2020 an: bewerbungDYXV KEJIwittekindshofCZYW LFKJde oder
Wittekindshof - Diakonische Stiftung für Menschen mit Behinderungen
Zur Kirche 2 | 32549 Bad Oeynhausen

Porträt von Pascal Tatura, der in die Kamera lächelt.

Haben Sie Fragen?

Pascal Tatura
Bewerbermanagement

Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen
Telefon (05734) 61-3060
E-Mail: bewerbung@wittekindshof.de