• Bad Oeynhausen
  • Gesundheitswesen
  • Sozialwesen

Der Wittekindshof ist ein großer und vielfältiger Arbeitgeber mit dem Schwerpunkt der Eingliederungshilfe. Rund 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an über 100 Standorten in Nordrhein-Westfalen. Insgesamt nutzen ca. 5.000 Menschen mit und ohne Behinderung die vielfältigen Angebote in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Ausbildung, Therapie, Schule und in den Familienzentren.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet in Vollzeit (39 Std. wöchentlich), eine

Bereichsleitung (m/w/d)

Im diesem Wohnhaus leben Menschen im jungen Erwachsenenalter bis hin zu Senioren. Das Wohn- und Unterstützungsangebot richtet sich an Menschen mit einem hohen Unterstützungsbedarf im sozial-emotionalen Bereich. Die Teilhabeleistungen werden durch pflegerische Unterstützungsleistungen ergänzt.

Ihre Aufgaben:

  • Angebotsentwicklung und Angebotssicherung eines Wohn- und Unterstützungssettings für Menschen mit geistiger, körperlicher und/oder psychischer Behinderung
  • Aktive Begleitung der Menschen mit Behinderung in Form von Assistenz, Beratung, Anleitung und stellvertretender Übernahme
  • Personalführung und –entwicklung im Team
  • verantwortliche Bewirtschaftung vereinbarter Budgets
  • Gestaltung von Kommunikations- und Teamentwicklungsprozessen

Ihr Profil:

  • 3-jährige Fachausbildung im pädagogischen oder pflegerischen Bereich
  • Ausbildung im Bereich Sozialmanagement bzw. die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Freude an Leitungs- und Führungsaufgaben
  • Idealerweise Erfahrungen in der Unterstützung von Menschen  mit geistiger Behinderung im stationären Setting und Umsetzung der Teilhabeplanung
  • Konstruktives Denken und Agieren sowie ressourcenbezogenes Handeln
  • Theoretisches Wissen und praktisches Können in der Beziehungsgestaltung
  • Fachspezifische Kompetenzen in der Gestaltung von individuellen Lebens- und Unterstützungssettings
  • Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit
  • Kooperative und verlässliche Zusammenarbeit mit Angehörigen und gesetzlich Betreuenden
  • Bereitschaft zur bedarfsorientierten Arbeits(zeit)gestaltung
  • Sicherheit im Umgang mit EDV-Programmen (z.B. Vivendi-Anwendungen)
  • Ausgeprägte soziale Werteorientierung und Identifikation mit unserem Handlungsleitenden Bild und den Zielen unserer Stiftung

Wir bieten: 

  • Einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Flexible Arbeitszeiten und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien Diakonie Deutschland (AVR DD)
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.12.2020 an: bewerbrungDYXV KEJIwittekindshofCZYW LFKJde oder
Wittekindshof Diakonische Stiftung für Menschen mit Behinderungen
Zur Kirche 2, 32549 Bad Oeynhausen

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Ann-Kristin Schlotzhauer unter der Telefonnummer (0571) 972 064 74 oder (05734) 61 1750.

Porträt von Pascal Tatura, der in die Kamera lächelt.

Haben Sie Fragen?

Pascal Tatura
Bewerbermanagement

Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen
Telefon (05734) 61-3060
E-Mail: bewerbung@wittekindshof.de