• Bad Oeynhausen
  • Gesundheitswesen

Eine Ausbildung, 3 Berufe: Die neue Pflegeausbildung führt Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege zusammen.

Zum 01.04.2021 sowie 01.08.2021 und 01.10.2021 bieten wir in unserem Ambulanten Pflegedienst Ausbildungsplätze, mit der Option auf Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis nach bestandener Prüfung.

Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann (m/w/d)

Ziel dieser neuen Ausbildung ist es, Pflegesituationen bei Menschen aller Altersgruppen zu erkennen und handzuhaben, die durch Krankheit, Behinderung oder im Zusammenhang mit ihrer Entwicklungsphase beeinträchtigt sind. Dementsprechende Pflegemaßnahmen sollen von Auszubildenden geplant, durchgeführt und bewertet werden.

Fachliche Voraussetzungen:

  • Realschulabschluss oder eine andere gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung oder
  • erfolgreicher Abschluss einer sonstigen zehnjährigen allgemeinen Schulausbildung oder
  • Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung, zusammen mit
    a) einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung (Ausbildungsdauer mindestens zwei Jahre) oder
    b) einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Pflegeassistenz, Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe oder einer Erlaubnis als Krankenpflegehelferin oder Krankenpflegehelfer
  • Gesundheitliche Eignung
  • Motivation, Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • Die Bereitschaft zum Lernen und selbständigen Arbeiten
  • Sicherheit in der deutschen Rechtschreibung

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach bestandener Prüfung
  • Vergütung nach den AVR Diakonie Deutschland
  • Zusammenarbeit mit einem multiprofessionellen Team
  • fachliche Begleitung durch ausgebildete Praxisanleiter
  • Flexible Dienstzeiten im Rahmen der bedarfsorientierten Arbeits-(zeit)Gestaltung
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Beteiligung an Umzugskosten ab 50 Km
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • zusätzliche Betriebliche Altersversorgung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: bewerbungDYXV KEJIwittekindshofCZYW LFKJde oder
Wittekindshof – Diakonische Stiftung für Menschen mit Behinderungen
Zur Kirche 2  | 32549 Bad Oeynhausen

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Diakon Gerd Sulewski, Geschäftsbereich Pflege, unter der Rufnummer (05734) 61 3050.

Porträt von Pascal Tatura, der in die Kamera lächelt.

Haben Sie Fragen?

Pascal Tatura
Bewerbermanagement

Zur Kirche 2
32549 Bad Oeynhausen
Telefon (05734) 61-3060
E-Mail: bewerbung@wittekindshof.de