Ein Plakat für das Stadtteilfest am 1. September in Gronau am Schürblick, auf dem ein Clown für ein kleines Mädchen Ballons knotet.
  • Veranstaltungen

Stadtteilfest im Gronauer Westen

Der Gronauer Westen feiert am Samstag, 1. September, von 11 bis 17 Uhr, rund um die Wittekindshofer Werkstätten am Schürblick 2-4 in Gronau. Rund 20 Vereine und Institutionen gestalten gemeinsam ein Stadtteilfest mit Angeboten für Menschen jeden Alters, mit und ohne Behinderung, die verschiedene Muttersprachen sprechen. "Das  Fest soll in erster Linie die fröhliche und ungezwungene Begegnung der verschiedenen Menschen und Kulturen im Stadtteil ermöglichen, aber auch wichtige Inhalte und Themen sollen der Öffentlichkeit zugänglich machen", erklärt Ella Buresch aus dem Organisatonskomitee.

Den Auftakt gestalten Vertreter verschiedener Religionen gemeinsam. Im Anschluss stehen Spiel- und Mitmachaktionen, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Motorradrundfahrten und eine große Tombola auf dem Programm. Das Bühnenporgramm wird eröffnet mit einem zweiteiligen Platzkonzert des Evangelischen Posaunenchores der Erlöserkrichen. Es folgen Tanz- und Boxvorführungen, ein Zauberer und Ballonkünstler sowie zum Abschluss Musik zum Tanzen. Die Caritas wird ihr Jahresthema "Jeder Mensch braucht ein Zuhause" auch beim Stadteilfest erlebbar werden lassen - mit Interviews und einem Badezimmer unter freiem Himmel. Für das leibliche Wohl ist gesorgt unter anderem durch einen Grillstand der Wittekindshofer Küche und der türkisch-islamischen Gemeinde und die Wittekindshofer Cafeteria.

Organisatorisch laufen die Fäden im Städtischen Jugendzentrum Luise und im Wittekindshof Gronau zusammen. Gefördert wird das Stadtteilfest von der Sparkasse Westmünsterland und der Aktion Mensch. Die Schirmherrschaft für das Stadteilfest hat die Bürgermeisterin der Stadt Gronau, Sonja Jürgens, übernommen.

Beteiligte Personen und Einrichtungen

  • 1. Majoretten Tanzgruppe Gronau
  • Ahmadiyya Muslim Jamaat
  • Box Club Combat Hall
  • Caritas & youngcaritas für Integration und Migration
  • Die Hummel
  • DRK Integrationsagentur
  • Evangelischer Posaunenchor der Erlöserkirche
  • Familienzentrum Luise
  • Familienzentrum St. Antonius
  • Familienzentrum St. Ludgerus
  • Familienzentrum Wittekindshof
  • Gronauer Narrengilde
  • JAEB Gronau
  • James Skunca
  • Jugendberufshilfe Stadt Gronau
  • Karnevalsfreunde Gronau
  • Motarradfahrer
  • Schachclub Gronau
  • Schützengesellschaft Brook Spechtholtshook
  • SG Gronau
  • Türkisch-islamische Gemeinde
  • Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle Gronau
  • Verein „Tischlein Deck Dich“
  • VSE NRW e.V. Gronau, sozialtherapeutische Einrichtungen.