Tanzende Menschen mit Lichtorgel.
  • Veranstaltungen

Let’s Dance 2018

"Beste Stimmung von Anfang an", das ist typisch bei der integrativen Disko Let's dance, die am Freitag, 15. Juni, von 19 bis 23 Uhr im Bürgerhaus Espelkamp, Wilhelm-Kern-Platz 14, stattfinden wird. Erwartet werden mehrere hundert Menschen mit und ohne Behinderung aus den Kreisen Minden-Lübbecke und Herford sowie aus dem angrenzenden Niedersachsen.

Musik für jeden Geschmack von Pop, Rock und Partyhits über Oldies, Hip Hop bis hin zu Schlager und Oldies wird DJ Bernd von den Professional Event Solution (PES) aus Bünde auflegen. Professionell durch das Programm führen wird Mirco Heinze, der zu den Stammgästen von Let's Dance in Espelkamp gehört. Heinze war früher Stadionsprecher beim VfL Bochum und ist Initiator der Amore Mio Partys und tritt als Sänger und Entertainer auf. Bei Let's dance verzichtet er erneut auf eine Gage.

Veranstalter der integrativen Disko sind wie in den Vorjahren fünf große Sozialträgern aus der Region: die Lebenshilfe Lübbecke, der Ludwig-Steil-Hof, die Lebenshilfe Minden, Die Diakonie Lübbecke und der Wittekindshof.

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Espelkamp, Wilhelm-Kern-Platz 14, Espelkamp