Zwei verkleidete Frauen beim Karneval.
  • Veranstaltungen

Inklusiver Karneval in Herne

Die große Karnevalsparty für Menschen mit und ohne Behinderung in Herne findet am Freitag, 26. Januar, statt. Ab 17 Uhr ist gute Laune in der AWO-Begegnungsstätte an der Breddestraße 14 angesagt. Auf dem  Plattenteller liegen wieder die beliebten Karnevalshits, zu denen es sich gut tanzen lässt. Die Showtanztruppe der AWO hat sich angekündigt und sicherlich kommt auch dieses Mal die Karnevalsprinzessin vorbei.

Schon vor der Karnevalsparty lohnt es sich, der Fantasie und Kreativität für ein außergewöhnliches Kostüm freien Lauf zu lassen. Die drei besten Verkleidungen sollen wieder prämiert werden.

Veranstalter der Karnevalsparty sind die AWO, die Lebenshilfe und das Wittekindshofer Kontakt und Informationszentrum (KIZ) Herne. Für leckere kleine Snacks und kühle Getränke ist wie immer gesorgt. Der Eintritt kostet vier Euro.

Veranstaltungsort

AWO-Begegnungsstätte, Breddestraße 14, Herne