Eine Frau hält zwei Landschaftsgemälde in der Hand und lächelt.
  • Veranstaltungen

Ausstellung besuchen und Gutes tun

Die ostwestfälische Heimat liegt dem Ehepaar Röhr seit Jahren am Herzen. Nachdem ihr Ehemann Hans Röhr verstorben ist, hat nun Hannelore Röhr der Diakonischen Stiftung Wittekindshof zahlreiche Gemälde ihres Ehemannes gestiftet. Sie zeigen die Natur des Bünder Umlandes und sind mit Acryl auf Holz erstellt. Auch während ihrer Urlaubsreisen ließ sich der Bünder von Landschaften und Eindrucken inspirieren.

Ausstellung im KIZ Bünde

Die Bilder können ab sofort bis Samstag, 11. Mai, im Schaufenster des KIZ Bünde, Bahnhofstraße 63, angesehen werden. Im KIZ Bünde haben Interessierte zusätzlich die Möglichkeit, Gemälde zu erwerben. Kleine Bilder werden für 4 Euro, größere Bilder für 6 Euro verkauft. "Das Geld, das wir durch den Verkauf erhalten, wird zu 100 Prozent für die Freizeit- und Bildungsangebote des KIZ Bünde genutzt", kündigt dessen Bereichsleitung Dorothea Elges an.

Öffnungszeiten des KIZ Bünde

Montag: Ruhetag
Dienstag - Freitag: 17 bis 22 Uhr
Samstag: 15 bis 21 Uhr
Sonntag: 9.30 bis 15.30 Uhr