• Veranstaltungen

Angehörigenbeirat lädt zur Vollversammlung

Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) und seine praktische Umsetzung stehen im Fokus einer Vollversammlung, zu der der Wittekindshofer Angehörigenbeirat (ABR) Herne am 24. April einlädt. Während des Treffens soll ein erstes Zwischenfazit zu bisherigen Entwicklungen gezogen und ein Ausblick auf das gegeben werden, was in den kommenden Jahren noch an Veränderungen folgen wird.

Zwei Experten als Gastredner

Als Gastredner für die Versammlung konnte der Europaabgeordnete Dennis Radtke gewonnen werden, der sich zum BTHG äußern wird. Darüber hinaus wird Alexander Ottmann von der Herner Betreuungsstelle für Erwachsene erwartet, der aktuelle Informationen, aber auch Fragen rund um das Betreuungsrecht thematisiert.

Weiterführende Informationen

Die Vollversammlung beginnt um 16 Uhr im Wittekindshofer Wohnhaus an der Burgstraße 3 in Herne-Eickel. Aktuelle und weiterführende Informationen zum Bundesteilhabegesetz finden Sie auf unserem Nachrichtenblog zum BTHG.