Ein Trialfahrer springt mit seinem Motorrad von einer Betonröhre.
  • Meldung

Jahresfestival abgesagt

Vor dem Hintergrund der steigenden Zahl von Corona-Infektionen hat das Landesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales in einem Erlass geregelt, wie ab sofort mit Veranstaltungen  umzugehen ist: Sie sind zu unterlassen! Dies gilt auch für Einrichtungen in der Eingliederungshilfe. Daher hat sich die Diakonische Stiftung Wittekindshof dazu entschlossen, das Jahresfestival, das traditionell am ersten Sonntag nach Pfingsten auf dem Gründungsgelände in Bad Oeynhausen-Volmerdingsen stattfindet, gänzlich abzusagen.

Kein Ersatztermin in diesem Jahr

Es wird keinen Ersatztermin in diesem Jahr mehr geben", sagte Vorstandssprecher Prof. Dr. Dierk Starnitzke. Es sei ihm und dem Leitungsgremium der Ressortleitungskonferenz sehr schwer gefallen, diese Entscheidung zu treffen. "Aber angesichts dieser besonderen Krisensituation, müssen wir besonnen entscheiden. Wir wissen nicht, wie sich die nächsten Monate entwickeln werden, welche Ausmaße die Corona-Krise annehmen wird und welche Maßnahmen zum Schutz aller Menschen ergriffen werden müssen. Die Gesundheit der Menschen steht an oberster Stelle."