Gruppenbild der frisch examinierten Sozialmangerinnen und Sozialmanger mit Lehrkräften und der Leitung des Berufskollegs.
  • Meldung

Frisch examiniert im Sozialmanagement

Die Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte in sozialen Berufen haben 22 Frauen und Männer erfolgreich abgeschlossen. Sie hatten in den letzten 1,5 Jahren den 15ten Kurs im Aufbaustudiengang Sozialmanagement am Evangelischen Berufskolleg Wittekindshof be-sucht. Bei der feierlichen Zeugnisübergabe erinnerte Bildungsgangleiterin Gabriele Nagorny-Wittig, daran, dass der Aufbaustudiengang eigentlich nur für wenige Jahre geplant war, aber weiterhin große Nachfrage innerhalb und außerhalb der Diakonischen Stiftung Wittekindshof bestehe.

Sozialmangerinnen und Sozialmanager

Der Leiter des Berufskollegs, Uwe Vogelpohl, und die Wittekindshofer Ressortleiterin Elke Ruthenkolk als Vertreterin des Schulträgers, haben die Zeugnisse an Mitarbeitende aus der Behindertenhilfe, verschiedenen anderen sozialen Arbeitsfelder, aber auch aus einer Kirchen-gemeinde überreicht: Anna-Lina Schmidt, Katrin Thielking (Bad Oeynhausen), Philipp Hempel-mann (Löhne), Daniel Lomberg (Enger), Louisa-Carolin Döding (Espelkamp), David Tiemeier (Hüllhorst), Jürgen Fricke (Lübbecke), Anna Ahrens (Rahden), Kathrin Zuther (Minden), Angela Lehmann (Porta Westfalica), Nadine Berks (Vlotho), Sybille Arnold (Herne), Sylvia Rupek (Oer-Erkenschwick), Jasmin Behrendt, Timo Johannes Leusing, Maren Springer (Gronau), Nikolas Fels (Melle), Agnes Nowak (Steinhagen), Lena-Marie Rodemeister (Bielefeld), Jasmin Godehard, Wilhelm Sawatzki (Hannover) und Fabian Röhrs (Hildesheim).

Mehr lesen Sie in der Pressemitteilung: "Sozialmanagement Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen" .