• Meldung

17 neue Erzieherinnen und 4 neue Erzieher

Sie sind gesuchte Fachkräfte in Kitas, im Offenen Ganztag und vielen andere Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe oder bei der Unterstützung von Menschen mit Behinderung. Am Evangelischen Berufskolleg Wittekidnshof haben 17 Frauen und vier Männer ihre Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin und anerkannter Erzieher erfolgreich abgeschlossen. Mit ihrem Zeugnis hat Laura Karlowski zusätzlich auch die Fachhochschulreife erlangt.

Über 90 Prozent der Absolvierenden haben ihre fachpraktische Ausbildung bei einem externen Kooperationspartner in der Region absolviert, mit denen das Berufskolleg zusammenarbeitet. Aufgrund der hohen Nachfrage, wird es ab nächstem Schuljahr eine zweite Erzieherklasse geben, so dass jeweils 40 Personen pro Jahrgang ausgebildet werden können.

Die 21 neuen Erzieherinnen ud Erzieher

Die 21 frisch examinierte Erzieherinnen und Erzieher: Gizella Döbber, Anna-Lena Grabe, Viktoryia Hansen, Laura Karlowski, Lea-Marie Langeleh, Annika Niederkofler (Bad Oeynhausen), Christina Homm, Vanessa Planke (Löhne), Max Born, Regina Lanert (Bünde), Yvonne Schmale (Rödinghausen), Pia Hans, Eva Sundermeier (Hüllhorst), Jennifer Friedl (Lübbecke), Linda Nagel (Espelkamp), Bastian Zeßner (Minden), Lisa Estermann, Marcel Weichert (Hille), Lars Braun (Petershagen), Andrea Pahmeyer (Porta Westfalica) und Pia Sophie Quiring (Werther).