Video-Gottesdienst zur Bescherung , Wittekindshof

Weitere Meldungen ansehen:

Die Weihnachtszeit ist eine besondere Zeit in der Diakonischen Stiftung Wittekindshof, mit einem besonderen Gottesdienst-Format in diesem Jahr.

"Eigentlich wäre die Kirche heute rappelvoll", sagt Vorstandssprecher Pfarrer Professor Dr. Dierk Starnitzke, während er im Altarraum der Erlöserkirche in Volmerdingsen steht. In den Tagen vor Weihnachten werden in der Diakonischen Stiftung Wittekindshof traditionell Bescherungsgottesdienste gefeiert.

In Zeiten der Corona-Pandemie setzt die Stiftung auf ein digitales Format, um mit den Menschen, die in den Wittekindshofer Wohnhäusernleben, und Mitarbeitenden die Weihnachtszeit zu zelebrieren. Der Video-Gottesdienst in einfacher Sprache ist nun online

"In die Kirche dürfen heute wegen Corona keine Menschen zusammenkommen. Und deshalb haben wir weihnachtliche Sachen aus den Wittekindshofer Häusern in die Kirche gebracht", erklärt Pfarrer Starnitzke, denn die Sitzreihen sind gar nicht leer: Hier finden sich Kuscheltiere; Engelsfiguren, Weihnachtssterne und Tannenzweige.

Starnitzke: "Wo auch immer Sie jetzt zusammen sind: Lassen Sie uns jetzt Weihnachten feiern. Unser Herz soll vor Freude springen, weil wir an das Jesuskind in der Krippe denken."